Ihre Agentur für Native Advertising

Sie möchten die Produkte oder Dienstleistungen Ihren Kunden mit neuen Werbeformen näherbringen? Sie möchten neue Kunden für Ihre Produkte gewinnen? Sie suchen eine Agentur, die Sie im Bereich Native Advertising betreut? Sehr gerne machen wir das für Sie. Auf Basis von datengetriebenen Methoden beraten wir Sie fundiert in der Disziplin Social Ads, wählen nach eingehender Analyse geeignete Distributionskanäle aus und kreieren clevere Native Ads Kampagnen, die Ihre Zielgruppe effektiv erreichen. Während der laufenden Native Ads Kampagnen präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse in Form von datenbasierten, verständlichen Reportings. Interessiert an einer Zusammenarbeit? Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot für Ihre nächste Native Advertising Kampagne.

Sie wünschen eine Beratung zu Native Ads?

Kontaktieren Sie uns für eine Erstberatung!

Unsere Arbeitsweise als Agentur für Native Advertising

Besonders bei uns: Wir arbeiten stets analytisch und datenorientiert. Vor einer geplanten Native Advertising Kampagne berechnen wir erwartbaren Traffic und den daraus möglichen Umsatz für Ihr Unternehmen. Basierend auf bewährten Berechnungsmodellen sagen wir Ihnen, wie hoch Ihr Investment sein muss, um die von gemeinsam definierten Ziele für Ihre Native Ads Kampagne zu erreichen. Nach Abschluss der Analyse kreieren wir überlegte und intelligente Native Ads Kampagnen, welche die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden erreichen.

 

Definition Native Advertising: Ein kurzer Überblick


Native Advertising ist erst seit 2013 als Werbeform im Internet präsent und daher eine relativ neue Disziplin im Online Marketing. Native Advertising funktioniert so: Werbeanzeigen werden im Stil und Layout an das redaktionelle Umfeld angepasst (z. B. an ein Online-Magazin). Zudem erscheinen Native Ads entweder passend zu den Inhalten des redaktionellen Umfelds oder auf Basis des bisherigen Surfverhaltens der Nutzer. Native Advertising ist letztendlich Werbung. Deswegen müssen Native Ads auch so gekennzeichnet werden, beispielsweise mit dem Zusatz „Sponsored Post“ oder „Content Ad“.

Native Advertising

Native Advertising und Werbung
Ein Vergleich

Die Vorteile von Native Advertising für Ihr Unternehmen

Native Advertising bieten im Vergleich zu klassischer Internetwerbung viele Vorteile:

  • Native Advertising ist weniger werblich gestaltet und wird daher von den meisten Kunden nicht als aufdringlich empfunden.
     
  • Native Ads sind an das redaktionelle Umfeld des Trägermediums oder an die Inhalte der vorher vom User besuchten Webseiten angepasst.
     
  • Native Advertising liefert dem Kunden im Vergleich zu klassischer Internetwerbung deswegen relevante, thematisch passende Inhalte, die weniger störend wahrgenommen werden.
     
  • Folglich steigen Akzeptanz, Klickrate und Verweildauer der Kunden auf Native Ads.

 

 

Beispiel für Native Advertising

Quelle Beispiel Native Advertising: https://t3n.de/, aufgerufen am 04.06.2018

So arbeiten wir als Agentur für Native Advertising

  • Zu Beginn einer Native Advertising Kampagne besprechen wir die Ziele Ihres Unternehmens. Möchten Sie Ihr Unternehmen insgesamt als Experte im Internet positionieren oder wollen Sie bestimmte Produkte oder Dienstleistungen bewerben?
     
  • Auf Basis der Content Analyse definieren wir messbare Ziele und einen sinnvollen Ablauf einzelner Maßnahmen Ihrer Native Advertising Kampagne.
     
  • In der nächsten Phase wählen wir geeigneten Content. Ratgeberartikel oder Rankings sind oft gewählte Formate. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Content Produktion.
     
  • In der nächsten Phase geht es in die Umsetzung der Native Advertising Maßnahmen. Auf Basis unserer Analyse wählen wir geeignete Publisher für die Distribution des Contents.
     
  • Datengetriebene Reportings bzw. Monitorings schließen die Native Advertising Kampagne ab. In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie über Fortschritte und Erfolge.

 

Unsere Leistungen als Agentur für Native Advertising
 

  • Ganzheitliche Native Advertising Beratung und Konzeption
  • Definition Native Advertising Strategie
  • Festlegung wichtiger Kennzahlen (KPI)
  • Umsetzung Native Advertising Kampagnen
  • Kreation Text & Fotos für Native Advertising
  • Einrichtung & Betreuung bestehender und neuer Native Advertising Kampagnen
  • Monitoring & Reporting über Fortschritte & Erfolge der Native Advertising Kampagnen

Sie wünschen eine Beratung zu Native Ads?

Kontaktieren Sie uns für eine Erstberatung!

Verbreitungsmöglichkeiten von Native Ads

Verschiedene Plattformen eignen sich für die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen mit Native Ads. Drei wesentliche Typen sind offene Plattformen, geschlossene Plattformen und Online Marktplätze.

 

Offene Plattformen für Native Ads

Auf offenen Plattformen veröffentlichen verschiedene Publisher Content diverser Werbetreibender. Dieser Content wird auch auf anderen offenen Plattformen publiziert. Beispiele sind Ratgeberartikel auf Nachrichtenseiten.

 

Geschlossene Plattformen für Native Ads

Um auf einer geschlossenen Plattform mit Native Ads werben zu können, muss zuerst ein Profil dort erstellt werden. Beispielsweise auf Twitter oder Facebook. Dann kann ein Unternehmen (oder eine umsetzende Agentur) werbende Inhalte in Form von Promoted Tweets (Twitter) oder Sponsored Posts (Facebook) veröffentlichen.

 

Online Marktplätze für Native Ads

Auf Online Marktplätzen wie Ebay oder Amazon (Marketplace) können auch werbliche Inhalte in Form Native Ads publiziert werden. Bewährte Formen von Native Ads sind Sponsored Products oder Headline Search Ads.

 

Content Arten von Native Advertising

Native Ads sind in den meisten Fällen textbasiert. Sie werden meist von visuellen Elementen (z. B. Fotos, Grafiken, Statistiken) inhaltlich und gestalterisch angereichert.

 

Oft verwendete Contentformate

  • Ratgebertexte
  • Unternehmenstexte
  • Rankings (Listicles)
  • Produkttexte
  • Gastbeiträge
  • Experteninterviews
  • Kolumnen
  • Infografiken
  • Videos

 

Native Advertising im Vergleich zu Advertorials

Native Ads ähneln den schon länger etablierten Advertorials, die überwiegend in Printmedien eingesetzt werden. Im Unterschied zu Advertorials werden Native Ads stärker im Format und Stil des redaktionellen Umfeldes gestaltet. Zudem werden Native Ads inhaltlich entsprechend den vom Nutzer im Vorfeld besuchten Webseiten eingeblendet (was bei Printmedien natürlich nicht möglich ist).

 

Interessiert an Native Advertising?

Dann kontaktieren Sie uns. Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung und Betreuung Ihrer Native Advertising Kampagnen. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Kontaktieren Sie uns!

Verwandt mit Native Advertising - Das könnte Sie auch interessieren