Ihre Agentur für Search Engine Advertising (SEA)

Sofort mehr Besucher auf Ihrer Webseite. Mehr Kundenanfragen und höhere Umsätze. Das ist möglich mit durchdachten SEA Kampagnen. Sie suchen eine Agentur für Suchmaschinenwerbung? Als erfahrene SEA Agentur realisieren wir für Sie intelligente Kampagnen, die zielgerichtet und ansprechend bei der Zielgruppe ankommen. Mit präzisen Analysen und smarten SEA Kampagnen bringen wir Ihrer Webseite oder Ihrem Onlineshop langfristig mehr Besucher, verbessern die Reichweite, stärken Ihre Marke und fördern Ihr Absatzgeschäft im Internet.

Sie suchen eine SEA Agentur?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönlich Erstberatung!

Suchmaschinenwerbung: SEA kurz erklärt!

Was ist SEA?

SEA steht für Search Engine Advertising, zu deutsch Suchmaschinenwerbung. Gemeint sind bezahlte Werbeanzeigen in den Ergebnissen der Suchmaschinen Google oder Bing. Zusätzlich zu den organischen Suchergebnissen, für die Suchmaschinenoptimierung eingesetzt wird, erscheinen sogenannte Google Ads in den SERPs (Search Engine Results Pages). Wenn Sie auf eine der Anzeigen klicken, zahlt das Unternehmen, das diese Anzeige schaltet, Geld an die Suchmaschine.

 

Warum SEA?

Suchmaschinenwerbung bringt Ihrer Webseite oder Ihrem Onlineshop sofort mehr Besucher (= potentielle Kunden), da die Anzeigen unmittelbar (bzw. nach kurzer Prüfung) freigeschaltet werden. Sie entscheiden also selber, wann und wie lange Sie SEA Kampagnen schalten und sind nicht auf SEO oder Werbepartner angewiesen. Je nach Budget der SEA Kampagne können Sie sehr viele potentielle Kunden erreichen und so vielen Menschen Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren.

 

Was kostet SEA?

Die Kosten für Textanzeigen in den Suchmaschinen Google oder Bing variieren je nach den Zielen und Zielgruppen, die Sie mit Ihrer Kampagne erreichen wollen. Wenn Sie nur lokale SEA betreiben wollen, also die Anzeige in ausgewählten Städten und Region anzeigen lassen, kostet dies deutlich weniger als breit angelegte Kampagnen für den nationalen oder internationalen Markt. Der Vorteil von bezahlten Anzeigen: Sie können pro Tag ein maximales Werbebudget festlegen und sind so vor einer Kostenexplosion geschützt. Wenn Sie eine SEA Agentur für das Aufsetzen, Managen und Betreuen der SEA Kampagnen beauftragen, kann diese Ihr Werbebudget effizient steuern. Die Kosten für diese Leistungen kommen zu den reinen Werbekosten für SEA hinzu. Da es durchaus viel Know-how und eine fortlaufende Steuerung der Kampagnen braucht, um Zielgruppen kosteneffizient zu erreichen, lohnt sich die Investition in eine erfahrene SEA Agentur.

 

3 gute Gründe für Suchmaschinenwerbung
 

1. Sofort mehr Besucher durch SEA: Sobald Ihre Kampagnen bei Google oder Bing eingerichtet sind und laufen, erhöht sich der Traffic auf Ihr Webangebot merklich.

2. Faire Bezahlung bei SEA: Sie zahlen Sie nur, wenn Nutzer auf Ihre Textanzeigen klicken. So sind Sie gegen ausufernde Kosten geschützt.

3. Geringe Streuverluste bei SEA Kampagnen: Eine exakte Zielgruppen- und Kampagneneinstellung reduziert die Streuverluste für Ihre Werbemaßnahme. Darüber hinaus buchen Sie nur jene Reichweite, die für Sie sinnvoll ist. Sie können Ihre Anzeigen z. B. regional ausliefern und in bestimmten Ballungsgebieten oder Städten einblenden lassen. So können Sie sich auf bestimmte Gebiete fokussieren und halten gleichzeitig die Kosten im Rahmen.

Überzeugt von SEA?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung!

SEA mit Google Ads
Ihre Vorteile

  • Sofort mehr Besucher
  • Flexible Budgets
  • Kostenkontrolle
  • Günstige Klickpreise möglich*
  • Genau messbar & optimierbar
  • Brandbuilding im Internet

Search Engine Marketing: Der ganzheitliche Ansatz der Onlinewerbung

SEA ist nur eine Teildisziplin von Suchmaschinenmarketing (SEM). SEM bietet für Webseiten und Onlineshops viele Wege der Kundengewinnung und Umsatzsteigerung. Hier eine Übersicht der wichtigsten Disziplinen von SEM:

 

SEA (bezahlte Suche)

Bezahlte Textanzeigen bringen Ihrer Webseite oder Ihrem Webshop sofort mehr Besucher. Die Streuverluste sind gering und die Umwandlungsrate (Conversion Rate) von Besuchern zu zahlenden Kunden (bei Produkten) oder Neukunden (bei Dienstleistungen) kann bei optimaler Kampagnensteuerung hoch sein. Als SEA Agentur kreieren wir intelligente SEA Kampagnen und erstellen durchdachte Textanzeigen, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen optimal bewerben.
 

Display Advertising

Display Advertising (oder Display Werbung) sind statische oder animierte Werbebanner. Diese Banner werden auf zielgruppenrelevanten Seiten des Google Display Netzwerks, auf YouTube oder anderen Partnerseiten eingeblendet. Display Advertising ist besonders geeignet für die reichweitenstarke Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen. Wir als SEA und SEM Agentur entwickeln smarte Display Kampagnen und kümmern uns um die grafische, konzeptionelle und technische Realisation sowie reichweitenstarke Distribution.

Sie haben Fragen zu Suchmaschinenwerbung?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Erstberatung!

Retargeting

Beim Retargeting werden potentielle Kunden, die Ihre Internetseite oder Ihren Onlineshop ohne Conversion (z.B. Versand einer Anfrage per E-Mail oder Produktkauf) besucht haben, werblich erneut angesprochen. Dies geschieht mit Hilfe von Online Werbebannern, die den Kunden noch einige Tage nach dem Besuch Ihrer Webseite gezeigt werden. So werden potentielle Kunden an kürzlich angesehene Webseiten fortwährend erinnert, was die Conversion Rate merklich verbessern kann.

Das Retargeting endet nach einiger Zeit automatisch oder bei Erfüllung der definierten Conversion, z.B. das Absenden eines Kontaktformulars. Wir konzipieren als SEA und SEM Agentur durchdachte Retargeting Kampagnen und kümmern und die technische Implementierung und um die Durchführung der Maßnahmen.

 

Anzeigenerweiterungen

Anzeigenerweiterungen (englisch: Expanded Text Ads, OTAs) geben Ihren Kunden Zusatzinformationen zu den in den Google Ads beworbenen Produkten oder Dienstleistungen. Mit Anzeigenerweiterungen wecken Sie die Neugier Ihrer Kunden und erhöhen so die Klickrate (CTR) der Textanzeigen.

 

Die Übersicht zu den wichtigsten Anzeigenerweiterungen:
 

Standorterweiterungen: In Google Ads zeigt die Standorterweiterung die Adresse Ihres Unternehmens oder eines Ladengeschäfts an. Mit einem Klick auf die Adresse öffnet sich der Kartendienst Google Maps und erleichtert so potentiellen Kunden, den Weg zu Ihnen zu finden. Für die mobile Suche ist das ein echter Vorteil, denn Kunden finden von unterwegs schnell zu Ihnen.
 

Angebotserweiterung: Mit den Angebotserweiterungen können Sie gezielt ein Produkt oder eine Dienstleistung mit einem Gutschein bewerben. Beim Klick auf die Angebotserweiterung gelangt der Kunde direkt zum Gutschein und hat dadurch finanzielle Vorteile, ohne lange danach zu suchen.
 

Anruferweiterung: Die Anruferweiterung zeigt die Telefonnummer Ihres Unternehmens oder Ihres Geschäftes. Der potentielle Kunde kann Sie direkt über die Google Ad anrufen, durch Klicken (oder Fingertippen bei Mobilgeräten) auf die Telefonnummer.
 

Sitelinks: Neben der Zielseite (die Seite, auf die eine Google Ad verlinkt) können Sie noch Sitelinks in die Google Ad integrieren. Sitelinks verknüpfen bestimmte wichtige Unterseiten Ihrer Webseite oder Ihres Onlineshops. Sie können bis zu zehn Sitelinks in Ihren Google Ad integrieren.

Sie suchen eine SEA Agentur?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönlich Erstberatung!

Bewertungen: Sterne in den Textanzeigen visualisieren die Bewertungen für Ihre Webseite oder Ihren Onlineshop. Die Bewertungen kommen direkt von Google oder von Bewertungsportalen. Positive Bewertungen heben Ihre Google Ads aus der Masse aller Anzeigen heraus und betonen die Vertrauenswürdigkeit Ihres Unternehmens.


App Erweiterungen (für Google Ads auf mobilen Endgeräten): Für Anbieter von Apps ist diese Form der Anzeigenerweiterungen relevant. Beim Klick auf eine App Erweiterung wird der Nutzer zum Appstore geführt. Dort kann der Nutzer Ihre App direkt herunterladen.

 

Hohe Reichweite durch SEA
 

Bei einem sehr hohen Werbebudget können Sie mit Ihren Werbeanzeigen schnell viele Kunden ansprechen und so einen hohen Werbeeffekt aufbauen. Mit Google Ads erreichen Sie rund 90% der potentiellen Kunden. Damit noch mehr Menschen Ihre Werbeanzeigen sehen können, sollten Sie diese auf den Webseiten von Partnern des Google Display Netzwerks schalten.
 

Für den nachhaltigen Erfolg für Ihre Webseite oder Ihren Onlineshop empfehlen wir Ihnen, SEA und SEO (Suchmaschinenoptimierung) zu kombinieren. Durchdachte Suchmaschinenoptimierung bringt Ihrer Webseite nachhaltig mehr Besucher, die Klicks sind kostenlos und viele Nutzer trauen mehr Suchtreffern, die auf inhaltlicher Qualität und Relevanz aufbauen. Über SEA können Sie aber vor allem kurzfristig effektiv werben – zum Beispiel besonderes Angebot, Rabatte oder Aktionen.

 

SEA & SEO
Die ideale Kombination

Sie suchen neben der SEA Betreuung auch eine SEO Agentur? Dann kontaktieren Sie uns, für freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Wir bieten Ihnen als SEA Agentur

  • SEA Audit
  • SEA Beratung
  • SEA Setup
  • SEA Kampagnen Management

 

SEA Analyse

Bei der SEA Analyse prüfen wir mit datengetriebenen Tools die Einstellungen und Performance Ihrer bestehenden Ad Kampagnen. Neben den Settings prüfen wir die Struktur der Anzeigengruppe und die von Ihnen gewählten Keywords gründlich. So decken wir Schwachstellen und Potentiale Ihrer SEA Kampagne auf und können weitere Maßnahmen sinnvoll planen. Vielleicht haben Sie nicht alle relevanten Keywords bedacht? Vielleicht sind die Anzeigentexte nicht SEA konform formuliert? Die Zielgruppe Ihrer Anzeigen ist nicht genau definiert? All das und mehr finden wir in der fundierten SEA Analyse heraus. Nach der erfolgten SEA Analyse fassen wir die Ergebnisse zusammen und implementierten als SEA Agentur durchdachte Maßnahmen.

 

SEA Beratung

Sie möchten Ihre SEA Kampagnen selber steuern und benötigen eine fundierte Beratung? Im Rahmen unserer SEA Beratung geben wir Ihnen Optimierungsvorschläge, damit Sie das volle Potential Ihrer Kampagnen in Google Ads nutzen können. Wir untersuchen Ihre SEA Kampagnen fortwährend in Hinblick auf Zielerreichung, Anzeigenqualität und Performance. In Anschluss an die SEA Analyse schlagen wir Ihnen Verbesserungen an Ihren Werbeanzeigen vor. Die Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen obliegt dann Ihnen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie dabei.
 

Wenig Streuverluste durch Ausschluss unerwünschter Keywords

Wir optimieren Ihre Suchmaschinenwerbung passgenau für Keywords, die für Ihre Zielgruppe wichtig sind. Eine smarte Keywordauswahl grenzt den Kreis der Zielgruppe ein und reduziert so Streuverluste. Zudem können die Streuverluste durch den Ausschluss unerwünschter Suchbegriffe weiter minimiert werden. Sogenannte Ausschluss-Keywords legen fest, zu welchen Suchbegriffen Ihre Google Ads nicht in den Suchmaschinen eingeblendet werden soll. So verbessern wir die Qualität der Webseitenbesuche.

Sie suchen eine SEA Agentur?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönlich Erstberatung!

Regionale & terminierte Ausspielung der Google Ads

Sie wollen Ihre Google Ads nur in bestimmten Regionen zeigen? Möglich macht dies die regionale Ausspielung der Kampagnen in Google Ads (ehemals Google AdWords). Wir analysieren für Sie relevante Gebiete und Regionen, und bestimmen Ballungsräume oder Städte, für die eine Kampagnen-Auslieferung sinnvoll ist. Denn Ihre Google Ads sollen dort ausgespielt werden, wo sich mögliche Käufer aufhalten. Nur so zahlt sich Ihre Investition in Google Ads wirklich aus. Die terminierte Ausspielung macht die Zielgruppenansprache noch präziser. So erreichen Sie Ihre Kunden an Tageszeiten, zu denen sie auch tatsächlich im Internet aktiv sind.

 

SEA Kampagnen Management

Sie suchen eine SEA Agentur, die Ihnen das Kampagnen Management abnimmt? Sehr gerne sind wir Ihr Partner im Bereich Suchmaschinenwerbung. In Abstimmung mit Ihren Marketingzielen entwickeln wir eine intelligente SEA Strategie und definieren relevante Kennzahlen. Dann kümmern wir uns um die strukturierte Durchführung und um die fortwährende Optimierung der Kampagnen in Google Ads.

 

SEA Kampagnen Management: Unsere Leistungen als SEA Agentur im Detail

  • Entwicklung von smarten SEA Strategien auf Basis Ihrer Marketingziele
  • Setup von durchdachten SEA Kampagnen in Google und Bing
  • Fortlaufende Optimierung Ihrer Kampagnen in Google Ads
  • Definition relevanter Kennzahlen auf Basis von datengetriebenen Analysen

Strukturierte Reportings der Erfolge Ihrer SEA Kampagnen

SEA Prozess

Recherche Keywords

Recherche Keywords

Ermittlung Keywords mit hohem Traffic und Potential
Erstellung Textanzeigen

Erstellung Textanzeigen

Erstellung Textanzeigen in 2 Varianten
Ggf. Erstellung Zielseiten

Ggf. Erstellung Zielseiten

Kreation Text & Grafiken, Programmierung
Einrichtung AdWords

Einrichtung AdWords

Einrichtung der Kampagnen in Google oder Bing
Optimierung Kampagnen

Optimierung Kampagnen

Anpassung von Struktur, Einstellunf & Keywords
Monatliches Reporting

Monatliches Reporting

Lieferung eines Berichts mit wichtigsten Kennzahlen

Warum eine SEA Agentur?

Sie fragen sich vielleicht, ob sich eine SEA Agentur für Ihre Kampagnen in Google Ads lohnt?! Sinnvoll ist die Beauftragung einer SEA Agentur schon bei mittleren SEA Budgets und natürlich bei hohen Ausgaben im Bereich SEA. Sie sparen mit der Beauftragung einer SEA Agentur in Ihrem Unternehmen zeitliche und personelle Kapazitäten. So können Sie sich verstärkt auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Zudem hat ein erfahrener Dienstleister für Suchmaschinenwerbung mehr Know-how, Praxiserfahrung, Expertise und eine breite Palette von professionellen Analysetools, um Werbebudgets effektiv einzusetzen und zu verteilen.

 

Warum SEA mit uns?
 

  • Seit über 18 Jahren Erfahrung im Bereich SEA mit mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzernen
  • Datengetriebene und fundierte Arbeitsweise mit ganzheitlichem Blick
  • Transparente und strukturierte Reportings
  • Zertifiziert von Google & Bing (Google Premier Partner & Bing Partner)
  • Google Ads Qualified Company
  • Nachhaltige SEA Betreuung (Google Ads, Bing Ads, Facebook Ads)
  • Ausgiebiges Testen verschiedener Anzeigenvarianten in der laufenden Kampagne
  • Regelmäßige Schulungen und Wissenstransfer unseres SEA Teams
  • Kreation von SEA Landingpages (Text, Grafik, Programmierung)

Sie suchen eine SEA Agentur?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönlich Erstberatung!

Unsere Leistungen als SEA Agentur in Zahlen

SEA Kurzlexikon

Die wichtigsten Begriffe der Disziplinen SEA und SEM erklärt Ihnen das SEA Kurzlexikon:

 

Absprungrate

Die Absprungrate (englisch: Bounce Rate) verdeutlicht, wie viele Besucher die Zielseite einer Google Ad ohne weitere Interaktion nach kurzer Zeit wieder verlassen. Ziel ist, die Absprungrate so niedrig wie möglich zu halten.

 

Anzeigen URL

Die Anzeigen URL leitet den Benutzer von der Google Ad zur Zielseite. Die Anzeigen URL (z.B. www.mustermann.de/herrenschuhe-kaufen) kann inhaltlich an die Ad angepasst werden, sodass der User auf den ersten Blick sieht, was Ihnen inhaltlich auf der Landingpage erwartet.

 

CTR – Click-Through-Rate

Die CTR gibt an, wie viele Kunden auf eine von Google oder Bing ausgespielte (d.h. eingeblendete) Google Ad geklickt haben. Sie beschreibt also das Verhältnis von Einblendungen und den tatsächlichen Klicks auf die Anzeige. Liegt die CTR beispielsweise bei 3%, wurde die Anzeige 100 Mal eingeblendet und drei Mal angeklickt.

 

Conversion

Die Conversion (oder eingedeutscht: Konversion) gibt an, wie viele Kunden eine vorher definierte Aktion auf einer Webseite oder einem Onlineshop ausgeführt haben. Beispielsweise das Ausfüllen und Abschicken eines Kontaktformulars oder ein Produktkauf.

 

Conversion Rate

Die Conversion Rate informiert darüber, wie viel Prozent aller Kunden, die auf einer Webseite oder einem Onlineshop sind, eine definierte Aktion (Versand Mail, Produktkauf) ausgeführt haben. Sie setzt die Anzahl aller Besucher ins Verhältnis mit der Anzahl der Conversions und ist damit ein sehr wichtiger Erfolgsmesser von Ad Kampagnen, aber auch in vielen anderen Bereichen des Online Marketings.

 

Conversion Tracking

Das Conversion Tracking basiert auf der Cockie Technologie, mit deren Hilfe Werbetreibende messen, was nach dem Klick auf eine Anzeige geschieht. Dazu wird die Conversion definiert, die der Kunde auf der Landingpage durchführen soll.

 

CPO – Cost-per-Order

Der Cost-per-Order verdeutlicht, wie hoch die Werbekosten einer Ad Kampagne im Verhältnis zu einer definierten Conversion sind. Einfacher formuliert: Der CPO nennt Ihnen die Kosten, die Sie ausgeben müssen, um eine Order zu generieren. Der CPO ist daher essentiell zur Messung des wirtschaftlichen Erfolgs einer Ad Kampagne.

Interessiert an SEA?

Dann kontaktieren Sie uns für eine persönlich Erstberatung!

Display Netzwerk

Das Display Netzwerk von Google besteht aus Millionen von Webseiten unterschiedlicher Größe und Art, in zahlreichen Branchen und Themengebieten. Werbetreibende können auf dem Display Netzwerk Anzeigen erstellen und für Partnerseiten freischalten, was die Reichweite von Display Ads merklich steigert.

 

Durchschnittlicher CPC

Der durchschnittliche Cost-per-Click informiert darüber, wie hoch die Gesamtkosten aller Klicks einer Ad Kampagne sind. Um den CPC zu ermitteln wird die Gesamtzahl aller erhaltenen Klicks durch die Gesamtkosten einer Kampagne in Google Ad geteilt.

 

Keyword

In Bezug auf Google Ads sind Keywords wichtige Worte oder Wortgruppen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in den Anzeigen beschreiben.

 

Kosten pro Conversion

Die Kosten pro Conversion geben an, wie viel Geld Sie investieren müssen, damit ein Kunde eine vorher definierte Aktion (z.B. Abschicken eines Kontaktformulars, Produktkauf) ausführt.

 

Landingpage (Zielseite)

Die Landingpage wird einem Kunden nach dem Klick auf eine Google Ad oder Display Anzeige gezeigt. Im Vergleich zu normalen Inhaltsseiten sind Landingpages oft visuell einfacher gestaltet, enthalten weniger Text und mehr Kontaktmöglichkeiten wie Kontaktformulare und Kontaktbuttons.
 

ROI- Return on Investment

Der Return on Investment (ROI) berechnet die Rentabilität von Marketingaktionen (in diesem Fall die Schaltung von Ads), gibt also Aufschluss über das Verhältnis von Investition und Gewinn einer Maßnahmen. Da verschiedene Maßnahmen, insbesondere Anzeigen und SEA Kampagnen, im Internet sehr zu tracken lassen, ist die Erfolgsmessung – wenn man alle Kennzahlen definiert und misst – sehr gut und genau. Im Onlinemarketing hat sich eine vereinfachte Formel durchgesetzt, um den Erfolg einer Google Ads zu messen: Umsatz – Gesamtkosten / Werbekosten. Allerdings sind einige Effekte und Ziele von Werbemaßnahmen nicht sehr eindeutig zu messen. Das gilt beispielsweise für die Imagebildung oder Kundenbindung. Entscheidend für die Erfolgsmessung ist die Definition von Key Performance Indicators (KPIs).

Sie haben Fragen zu Suchmaschinenwerbung?

Dann kontaktieren Sie uns!

Impressions

Impressions oder Page Impressions verdeutlichen, wie oft eine Anzeige in Google oder Bing ausgespielt (gezeigt) wird. Der Gebotspreis und der Qualitätsfaktor beeinflussen die Höhe der Impressionen.

 

Der Qualitätsfaktor von Google

Qualitätsfaktor von Google ist vergleichbar mit dem Suchalgorithmus in den organischen Ergebnissen bei Google, der anhand verschiedener Faktoren den „Wert“ einer Webseite bemisst. Im Fall des Qualitätsfaktors wird der Klickpreis definiert, den ein Werbetreibender für seine Klicks zahlen muss.

 

Drei Kriterien sind für den Qualitätsfaktor ausschlaggebend:

  • Die voraussichtliche Klickrate (d.h. wie viele User klicken auf Ihre Anzeige)
  • Die Anzeigenrelevanz (inwieweit bedient Ihre Anzeige die Suchanfrage des Users)
  • Die Nutzererfahrung mit der Zielseite (Wie hoch ist die Absprungrate? Wie hoch ist die Conversionrate?)

 

Der Qualitätsfaktor von Google im Detail

Der Qualitätsfaktor von Google bewertet mit Zahlen zwischen 1 und 10 die Relevanz von Textanzeigen bei Ads. Der Qualitätsfaktor bewirkt, dass Usern für die jeweilige Suchanfrage die besten Textanzeigen gezeigt werden. Ausschlaggebend für die Einblendung einer Textanzeige in den Suchergebnissen ist daher nicht der Höchstbietende auf das entsprechende Keyword. Wichtig für einen hohen Qualitätsfaktor ist auch die Relevanz der Anzeige für die Suchintention des Users. Der Qualitätsfaktor (Englisch: Quality Score) bestimmt zudem, wie hoch ein Klickpreis (CPC) für ein Keyword ist und an welcher Position die Ad Anzeige in den Ergebnissen der Suchmaschinen erscheint. Google und Bing berechnen den Qualitätsfaktor von Ads mit Algorithmen.

 

Die einzelnen Bestanteile des Qualitätsfaktors bei Google Ads

Drei Kriterien berechnen den Qualitätsfaktor von Google Ad:

1. Die voraussichtliche Klickrate, 2. die Anzeigenrelevanz und 3. die Nutzererfahrung mit der Landingpage (Zielseite) der Ad. Im Folgenden eine kurze Erläuterung der drei Kriterien.

 

Voraussichtliche Klickrate

Die voraussichtliche Klickrate informiert darüber, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Klick auf die Google Ad ist. Gut geschriebene Anzeigentexte (informativ, auffordernd, humorvoll) erhöhen i.d.R. die voraussichtliche Klickrate.

 

Anzeigenrelevanz

Die Anzeigenrelevanz misst, wie relevant die Anzeige für einen Nutzer ist. Die Keywords der Anzeige und die entsprechende Landingpage sollten zu der Suche des Users passen.

 

Nutzererfahrung mit der Landingpage

Der Qualitätsfaktor einer Google Ad steigt, wenn die Nutzererfahrung mit der Zielseite gut ist. Die Zielseite (oder Landingpage) wird dem User eingeblendet, wenn dieser die Ad klickt. Die Nutzererfahrung ist gut, wenn der User lange auf der Zielseite verweilt und eine Conversion ausführt. Zum Beispiel ein Produktkauf oder eine Kontaktanfrage über ein Kontaktformular.

 

Der Anzeigenrang von Google Ads

Der Qualitätsfaktor gibt also an, wie hoch die Klickwahrscheinlichkeit einer Textanzeige ist. Er beeinflusst aber nicht alleine den Anzeigenrang, d.h. die Position der Anzeige in den Suchergebnissen. Diese hängt auch von dem Gebot auf ein Keyword ab. Die Gebote beruhen auf dem Prinzip der Anzeigenauktionen. Deswegen können die Gebotspreise für Textanzeigen variieren.

 

Die Quintessenz – Das Wichtigste im Bereich SEA für Sie auf den Punkt gebracht:
 

  • Suchmaschinenwerbung bring Ihrer Webseite sofort mehr potentielle Kunden
  • Sie bezahlen bei Klicks auf Ihre Textanzeigen in den Suchmaschinen
  • Sie können ein maximales Tagesbudget und die geografische Ausrichtung der Anzeigen bestimmen
  • Eine genaue Aussteuerung der Ad Kampagnen verursacht geringe Streuverluste
  • Anzeigenerweiterungen (ETAs) bieten Raum für zusätzliche Informationen
  • Beispiele für ETAs: Standorterweiterungen (Einblendung von Adressen) oder Anruferweiterungen (Einblendung von Telefonnummern)
  • Der Qualitätsfaktor trennt relevante Anzeigen von weniger relevanten
  • Der Qualitätsfaktor stellt sicher, dass Usern zur Suchanfrage passende Anzeigen eingeblendet werden
  • Wir als SEA Agentur bieten Ihnen alle Leistungen der Suchmaschinenwerbung
  • Dies sind: SEA Analyse, SEA Audit, SEA Beratung, Kampagnenmanagement, Erstellung Anzeigentexte

Kontaktieren Sie uns!

Weitere SEA Inhalte - Das könnte Sie auch interessieren