B2B Social Media

Sie suchen nach modernen Formen der Kundenakquise? Sie wollen B2B-Käufern den Recherche- und Entscheidungsprozess erleichtern – mit ergänzenden Informationen und einem direkten Kontakt? Sie wünschen sich, von Fachkollegen empfohlen zu werden? Die Suche nach B2B-Produkten und -Dienstleistungen findet online statt – auch im Social Web. B2B Social Media ist daher die richtige Wahl, um die traditionellen Marketing- und Vertriebsmethoden mit modernen Möglichkeiten der Kontakt- und Beziehungspflege, der Informationsvermittlung und des Reputationsmanagements zu ergänzen. Sinnvolles B2B Social Media agiert auf unterschiedlichen Ebenen, wirkt ganzheitlich verkaufsfördernd. Ein gelungener Einsatz von Social Media für Unternehmen meistert verschiedenste Herausforderungen mit einer cleveren Strategie.

Sie suchen eine Agentur für B2B Social Media?

Dann kontaktieren Sie uns!

Intelligentes Social Media für Unternehmen

Persönliche Beziehung sind für den Erfolg im B2B Marketing und Vertrieb entscheidend. Soziale Netzwerke dienen der Kommunikation und des Austausches von Informationen, Meinungen und Erfahrungen. Sie sind ein grenzübergreifendes Mittel zur Kontakt- und Beziehungspflege – sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Alltag. Erfolgreiches B2B Social Media nutzt soziale Netzwerke, um Kontakte zu knüpfen und Beziehungen zu Entscheidern und Käufern zu festigen. Mit Hilfe verschiedener Maßnahmen erhalten die B2B Kunden relevante Informationen, wird die Marktposition gestärkt und der Vertrieb unterstützt.

Wir setzen auf eine strukturierte Vorgehensweise, die relevante Informationen und Daten als Grundlage und frische Ideen als Konzepte hat. Wir vereinen die Ziele des B2B Unternehmens mit dem Nutzungsverhalten der Entscheider und entwickeln so sinnvolle Maßnahmen für das B2B Social Media. Unsere Lösungen haben Sinn und Verstand, sind scharfsinnig durchdacht und bieten Unternehmen echte Marketing- und Vertriebspotenziale.

Social Media B2B: Der Prozess

1. Kickoff Meeting

1. Kickoff Meeting

Erstberatung

Besprechung Schwerpunkt der Zusammenarbeit
2. Analyse

2. Analyse

Vorstellung der IST-Zustand

Identifikation von Themen, Zielgruppen, Kanäle
3. Definition

3. Definition

Vorstellung der Ergebnisse

Auswahl von Themen und Keywords, Zieldefinition, Strategie- Entwicklung, Definition von Maßnahmen
4. Umsetzung

4. Umsetzung

Planung von Themenplänen, Planung von Redaktionsplänen

Gestaltung und Aufbau von Profilen, nach Absprache eigene Contenterstellung

Integration von ausgewählten Monitoringtools
5. Controlling

5. Controlling

Fortlaufendes Reporting zur Marke / zum Unternehmen

Erfolgsmessung anhand definierter Kennzahlen

Handlungsempfehlung

„Ungeachtet ihrer Tätigkeit & Branche: 45,5 Millionen Deutsche nutzen soziale Netzwerke.“Hong Thi Tran Nguyen – Account Manager argutus gmbh

Social Media für B2B Unternehmen kurz zusammengefasst

B2B Social Media Definition

Social Media für B2B Unternehmen bezeichnet verschiedene Marketingmaßnahmen über soziale Netzwerke, um unter anderem Geschäftskontakte zu knüpfen, Beziehungen zu B2B Käufern zu pflegen, Dienstleistungen und Produkte zu bewerben und den Vertrieb zu fördern. B2B Social Media liefert Traffic, Leads und Aufmerksamkeit – ergänzend zu den bisher genutzten Marketing- und Vertriebsmethoden.

Warum Social Media für B2B Unternehmen?

Recherche- und Entscheidungsprozesse im B2B-Bereich haben sich verändert. Heutige Entscheider sind Teil der Nutzergruppen sozialer Netzwerke. Etwa 45,5 Millionen Deutsche sind in sozialen Netzwerken aktiv. Das sind mehr als 54 % der Gesamtbevölkerung. Zu glauben, darunter würden sich keine B2B-Kunden befinden, ist fatal. Die Zielgruppe hier nicht gezielt anzusprechen, verschenkt große Potenziale. Zumal ein Großteil der heutigen B2B-Entscheider der Generation „Y“ („Millennials“) angehören – jene Generation, die als erste Digital Natives zur Welt gekommen sind; die Veränderungen im Arbeitsleben voranbringen; die Flexibilität und viele Optionen schätzen; die sich gerne weiterentwickeln; die eine konstante Kommunikation fordern. Für sie ist es selbstverständlich, soziale Netzwerke „zielübergreifend“ zu nutzen. Sie konsumieren auch hier Informationen, Meinungen und Empfehlungen – ob gezielt oder indirekt. Gleichzeitig nehmen jene Beiträge aus sozialen Netzwerken als Social Signals eine wachsende Bedeutung in Suchmaschinen ein. Sie werden seit einigen Jahren als Faktor für das Ranking von Webseiten herangezogen.

6 gute Gründe für B2B Social Media

1. Informationsrecherche

LinkedIn, Twitter und Facebook sind die Top 3 Plattformen, auf denen B2B Entscheider ihre
Informationsrecherche durchführen. Sind B2B Unternehmen dort nicht präsent, verlieren sie Kunden.
 

2. Entscheider auf Social Media

Generationswechsel im B2B: 50% der Entscheider in B2B Unternehmen sind Millennials. Sie sind zwischen
18 und 34 Jahre alt (Digital Natives) und kennen das Leben nicht ohne Internet, Computer, Smartphone und das Social Web.
 

3. Beeinflusser auf Social Media

Nicht nur Chefs beeinflussen den Entscheidungsprozess, auch Angestellte, die bei der Recherche unterstützen. Auch die nutzen
soziale Medien und informieren sich über B2B-Produkte und -Dienstleistungen. Als Unter-Zielgruppe dürfen sie nicht vergessen werden
 

4. Suchmaschinen

Reguläre B2B Recherchen starten in Suchmaschinen. Diese beziehen aber immer häufiger Social Signs aus sozialen Netzwerken, um
passende Suchergebnisse zu liefern. So wirkt sich eine hohe Aktivität und Reichweite im Social Web auf die Recherche via Google und Co. aus
 

5. Content Marketing

Content-Marketing statt Werbung: Ob im privaten oder beruflichen Leben- Werbung ist überall. Und Menschen sind
immer häufiger "immun" gegen klassische Werbung. Content- Marketing ist der Schlüssel für B2B Unternehmen.
 

6. Expertenstatus

Unternehmen, die als Experten ihrer Branche gelten, haben unweigerlich die besten Chancen, Kunden nachhaltig
zu gewinnen. Sie werden nicht nur als besonders glaubwürdig erachtet, sondern auch von anderen empfohlen.

Sie wünschen eine Beratung im Bereich Social Media B2B?

Dann kontaktieren Sie uns!

Kosten für B2B Social Media

Auf welchen Kanälen lohnt sich ein sinnvoller Social Media Auftritt für B2B-Unternehmen? Wie umfangreich wird die Kommunikation? Wie aufwendig die Betreuung der Profile? Wo liegen die Budgetvorstellungen? Was sind die Ziele für das B2B Social Media? Wenn diese und einige andere Fragen beantwortet sind, erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Im Vorfeld die Kosten für B2B Social Media zu nennen, ist unmöglich und unprofessionell. Wir setzen uns gerne mit Ihnen zusammen, besprechen die Details der Leistungen und kalkulieren die individuellen Kosten.

„Individuelle Leistungen gibt es nur bei individuellen Angeboten.“Florian Rauscher – Content Creation Manager – argutus gmbh

Wie argutus das B2B Social Media von Unternehmen fördert!

  • Sinnvolle Konzepte 

Die Beziehungen und Kontakte über soziale Medien sollen sich für Unternehmen selbstverständlich rentieren. Hierzu erarbeiten wir Konzepte und Maßnahmen, die ausnahmslos zu den individuellen Zielen und Interesse passen. Damit fördern wir eine authentische Kommunikation und einen wirtschaftlichen Einsatz von Social Media für Unternehmen.

  • Umfassende Fachkenntnisse 

Unsere Arbeit und Entscheidungen basieren auf langjähriger Erfahrung und Expertise, die sich nicht aus Büchern lernen lässt, sondern die der tägliche Umgang mit sozialen Netzwerken und allgemein den vielseitigen Bereichen des Internets mit sich bringt. Und es braucht genau jene Erfahrungen und Erlebnisse, um Herausforderungen zu meistern. Und die gibt es immer wieder in der dynamischen Onlinewelt, die sich fast täglich neu erfindet und verändert.

  • Ganzheitliche Betrachtung

Social Media ist nur ein Teil des Online Marketings, der Möglichkeiten, wie sich ein Unternehmen gegenüber seinen Kunden heute präsentiert. Wir haben die verschiedenen Disziplinen des Online Marketings nicht nur bei der Planung der Social Media Strategie im Blick. Wir setzen diese auf Wunsch auch gerne passend zum B2B Social Media und zielorientiert für Ihr Unternehmen um.

 

Top-Vorteile von Social Media, von denen B2B Unternehmen profitieren

Social Media für B2B Firmen bietet verschiedene Vorteile und unterstützt verschiedene Unternehmensbereiche – unter anderem folgende:

  • Mehr Aufmerksamkeit:
    Mit ansprechenden, hochwertigen Inhalten, die für die Zielgruppe relevant sind, erzielen B2B Unternehmen eine hohe Reichweite und Präsenz im Internet, die weit über die eigene Webseite und Fachmedien hinausgeht. Das bietet nicht nur Potenziale für die Neukundenakquise, sondern stärkt auch gleichfalls die Position als Branchenführer.

  • Besserer Kundenservice:
    Die Kommunikation spielt eine entscheidende Rolle – sowohl in sozialen Netzwerken als auch in der Beziehung zwischen Unternehmen und Entscheidern. B2B Social Media fördert eine positive Kundenerfahrung. Es ermöglicht nicht nur eine schnelle Reaktion auf Anfragen und Meinungen. Ein flexibler Kundenservice erhöht auch gleichfalls die Zufriedenheit und verbessert die Chancen der Empfehlung. Gleichzeitig liefert der Austausch mit (potenziellen) Kunden zusätzliche Erkenntnisse und Stimmungsbilder, die die Zielgruppe besser verstehen lassen; die Optimierungspotenziale für den Service, das Angebot oder die Produkte bieten; die wertvolles Feedback für zahlreiche Unternehmensbereiche liefern.
     
  • Vielseitige Customer Journey:
    Wann und wo ein potenzieller Kunde seine Customer Journey beginnt, ist heute sehr unterschiedlich, gibt es doch zahlreiche Touchpoints zwischen dem Unternehmen und Entscheider: Die Webseite, eine Anzeige, ein Blog, eine Bewertung, die Empfehlung eines Fachkollegen, etc. Aus Unternehmenssicht ist es sinnvoll, dem B2B-Käufer so viele Berührungspunkte wie möglich zu bieten und die Chance zu nutzen, wenn man diese selber steuern kann. Genau das bietet B2B Social Media insbesondere mit Blick auf die eigenen Aktivitäten und Inhalte. Und je hochwertiger diese sind, umso wahrscheinlich wird eine Empfehlung, umso höher ist die Reichweite, umso umfassender sind die Touchpoints.
     
  • Steigender Traffic:
    Hochwertige, relevante Inhalte auf sozialen Plattformen zu teilen, steigern den Traffic auf die Webseite oder den Blog, wenn diese Quellen den Content bündeln. Durch die clevere Verknüpfung der Social Media Aktivitäten in den Marketingmix erhält man eine zuverlässige (direkte und indirekte) Traffic-Quelle – ergänzend zu den übrigen aus Suchmaschine, Affliate-Programmen und Advertising. Es gilt: Je höher die Content-Qualität, umso höher die Reichweite der Inhalte und der Traffic für die Webseite. 
     
  • Verbessertes Ranking:
    Seit Google vor einigen Jahren den Hummingbird Algorithmus - „Kolibri“ im Deutschen – eingeführt hat, spielen Social Signals eine Rolle für das Ranking. So können Erwähnungen, Verlinkungen und Shares in sozialen Netzwerken die Bewertung für eine Webseite positiv beeinflussen. Denn: Was im Social Web als interessant gilt, ist vielleicht auch für die Suchanfrage von Bedeutung.

Sie suchen eine Agentur für B2B Social Media?

Dann kontaktieren Sie uns!

Social Media für Unternehmen im Überblick:

  • Social Media Analyse
  • Social Media Strategie
  • Einrichtung & Optimierung
  • Konzeption & Umsetzung
  • Social Media Monitoring
  • Social Media Workshops & Seminare

Unsere B2B Social Media Leistungen im Detail

Social Media Analyse 

Mit der Social Media Analyse ermitteln wir die Ausgangssituation der gesamten Social Media Aktivitäten. Wir erarbeiten nicht nur Potenziale für die Strategie. Wir analysieren auch Themen und Trends, die für die Zielgruppe wichtig sind, sowie Kanäle und Interessengruppen selber. Wir konzentrieren uns auf qualitative und quantitative Ergebnisse, um die Ist-Situation präzise abzubilden. Unsere Social Media Analyse bildet damit die Grundlage für alle weiteren Schritte im B2B Social Media – von der Konzeption über den Redaktionsplan, bis hin zum Monitoring.

Social Media Strategie

Anhand der Analyseergebnisse, der individuellen Zielvorstellungen und Budgetvorgaben erarbeiten wir eine Social Media Strategie, mit der sich das Unternehmen erfolgreich in sozialen Netzwerken präsentieren kann. Gemeinsam definieren wir Ziele, Benchmarks und Kanäle. Ein zentraler Teil ist das Content-Marketing. Denn ohne hochwertige Inhalte lassen sich die Social Media Ziele nur schwer realisieren. Ebenfalls von Bedeutung: Ein gelungenes Krisenmanagement mit einer klaren Vorgehensweise bei Kritik und negativen Reaktionen.

Einrichtung & Optimierung

Für die ausgewählten Kanäle und Plattformen setzen wir professionelle Social Media Profile für Unternehmen um. Wir gestalten den Auftritt nach Vorgaben des Corporate Designs, verknüpfen sie mit anderen Kanälen und integrieren sie in die Webseite. Sind Unternehmensprofile bereits vorhanden, passen wir diese an die neuen Vorgaben an, bereinigen gegebenenfalls veraltete Inhalte und aktualisieren Informationen nach aktueller Rechtsprechung.

Konzeption & Umsetzung

Anhand der Ziele und Zielgruppen erarbeiten wir einen Maßnahmen- und Redaktionsplan für die verschiedenen Social Media Kanäle des Unternehmens und veröffentlichen diese nach einem geeigneten Zeitplan. Nach Absprache können wir auch Sponsored-Posts und Kampagnen konzipieren und umsetzen, um die Social Media Ziele zu erreichen.  Auf Wunsch erstellen wir zudem ansprechende Facebook-Ads, mit denen Sie Ihre Reichweite erweitern und die Aufmerksamkeit steigern.

Social Media Monitoring

Mit ausgewählter Monitoringsoftware beachten wir die Unternehmensprofile, unter anderem bezüglich der Followerzahlen, der Userreaktionen und Reichweite, sowie Themen, Kanäle und Influencer, die für die Marke relevant sind. Regelmäßiges Social Media Monitoring erlaubt ein unmittelbares Reagieren auf positive und negative Stimmungsbilder – ob in der Presse, in Fachmagazinen, in sozialen Netzwerken, Blogs oder Foren.

Social Media Workshops & Seminare

Mit unseren Social Media Workshops machen wir Sie fit für B2B Social Media. Wir bieten Ihnen interessante Einblicke in soziale Netzwerke, zeigen Best Practices und gegen hilfreiche Tipps, eine gelungene Social Media Strategie zu entwickeln. Nach dem Workshop werden Sie verstehen, welche Inhalte in sozialen Netzwerken im B2B-Bereich funktionieren, was sich Ihre Zielgruppe wünscht und wie Sie die Erfolge der Maßnahmen gezielt messen.

Unsere Leistungen im Detail

B2B Social Media:

Social Media Analyse
Social Media Analyse
Social Media Strategie
Social Media Strategie
Einrichtung & Optimierung
Einrichtung & Optimierung
Konzeption & Umsetzung
Konzeption & Umsetzung
Social Media Monitoring
Social Media Monitoring
Workshops & Seminare
Workshops & Seminare

Sie wünschen eine Beratung im Bereich Social Media B2B?

Dann kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Kontaktieren Sie uns!