argutus – Ihre Agentur für Reputationsmanagement

Wir überwachen, schützen und optimieren die Reputation von Unternehmen, Marken und Personen im Internet. Zudem bauen wir Ihren guten Ruf im Internet auf oder gehen gegen Rufschädigung vor.
Für einen Aufbau einer guten Reputation im Internet kreieren und verbreiten wir positive Inhalte und betreiben professionelles Linkbuilding. Wir erschaffen so positive Einträge bei Google und bringen bestehende positive Inhalte wie Mitarbeiterbewertungen, Kundenmeinungen oder Blogartikel im Ranking nach oben.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Online Reputation Management: Ihre Vorteile

✓ Kontrolle über Ihren Ruf im Internet
✓ Langfristiger Aufbau Ihres guten Rufs
✓ Abwehr von Verleumdungen & Rufschädigung im Netz
✓ Nachhaltige Ranking-Verbesserung Ihrer Website
✓ Stärkung Ihrer Marke oder Ihrer Person im Internet
✓ Widerherstellung des Vertrauens Ihrer Kunden im Krisenfall
✓ Ausgleich von Umsatzeinbußen

Wie wir arbeiten

Uns ist Ihre gute Reputation im Internet besonders wichtig. Deswegen sind uns folgende Punkte besonders wichtig:

✓ Wir arbeiten diskret
✓ Wir setzen nur seriöse ORM-Maßnahmen um
✓ Natürlicher Linkaufbau
✓ Ehrlicher, authentischer Content

Reputationsmanagement meint zum einen den Aufbau und die Aufrechterhaltung eines guten Rufs im Internet. Zum anderen bedeutet Reputationsmanagement, Rufschädigung durch Wettbewerber, Kunden oder Mitarbeiter abzuwehren. Mögliche Maßnahmen dafür sind die Verbreitung von positiven Inhalten oder die Verbesserung des Rankings von bestehenden Inhalten die Sie in einem guten Licht darstellen. Im Falle einer Verbreitung von Fehlinformationen z.B. durch Wettbewerber kann eine Löschung der Inhalte beantragt werden.

Reputationsmanagement ist für alle wichtig, die sich im Internet präsentieren möchten oder Produkte oder Dienstleistungen verkaufen möchten. Zum Beispiel Unternehmen und Onlinehändler oder Freiberufler und Personen des öffentlichen Lebens wie Ärzte, Anwälte oder Politiker.

Reputationsmanagement ist immer wichtig, wenn negative Inhalte über Ihr Unternehmen oder Ihre Person im Internet auftauchen und somit Ihre Existenz bedrohen. Negative Inhalte können durch aktuelle Geschehnisse hervorgerufen werden und „Shitstorms“ oder negative Presse und Bewertungen nach sich ziehen und in der Wirkung verstärkt werden.
Besonders „Shitstorms“, die sich oft nach dem Schneeballprinzip wie ein Lauffeuer verbreiten, können sehr schädlich werden. Auch Altlasten von weit in der Vergangenheit liegenden Geschehnissen (z.B. eine Insolvenz vor vielen Jahren) können immer noch im Internet auftauchen und Schaden anrichten.

Konkret: Sie sollten ORM nutzen bei
•    „Shitstorms“ bei Social Media (z.B. negatives Nutzerverhalten)
•    Verleumdung & Rufmord (z.B. durch Ihre Wettbewerber)
•    schlechten Bewertungen im Internet (z.B. durch Mitarbeiter)
•    schlechten Produktrezensionen (z.B. in Ihrem Onlineshop)
•    Affären (z.B. Berichterstattung von Gerichtsverfahren)
•    Eklats (z.B. negative Studienergebnisse)
•    negativen Berichten in der Presse (z.B. bei Insolvenzen)
•    Altlasten die noch im Internet sichtbar sind (z.B. Rückrufaktionen)

Negative Inhalte von Ihrem Unternehmen im Internet können das Vertrauen Ihrer Kunden und Ihre Reputation massiv schädigen. Die daraus resultierenden Umsatzeinbußen können langfristig die Existenz Ihres Unternehmens gefährden. Deswegen ist jeder Euro für Online Reputation Management gut investiertes Geld. Der finanzielle Aufwand im Verhältnis zum potentiellen Schaden für Sie rechnet sich immer. Angepasst an Ihre Bedürfnisse entwickeln wir individuelle ORM-Maßnahmen um Ihren guten Ruf im Internet zu schützen, zu verbessern oder aufzubauen.

Online Reputation Management: Unsere Leistungen

Wir durchsuchen das Internet nach negativen und rufschädigenden Inhalten wie schlechte Kundenmeinungen, falsche Tatsachenbehauptungen oder üble Nachrede. In regelmäßigen Abständen und natürlich bei akuten Bedrohungen und Notfällen für Ihr Unternehmen oder Ihre Person berichten wir über das Bild in der Internet-Öffentlichkeit und leiten Maßnahmen ein.

Im Falle von unberechtigten negativen oder unwahren Inhalten wie schlechte Firmenbewertungen, Ärztebewertungen oder Kommentare in Social Media und Blogs veranlassen wir die Richtigstellung oder Löschung. Wir nehmen direkten Kontakt zu relevanten Portalen wie Kununu oder Jameda auf und leiten Maßnahmen ein. Eine weitere Maßnahme ist die Beantragung der Löschung der negativen Inhalte bei Google.

Wir verbessern die Positionen von bestehenden positiven oder neutralen Inhalten durch gezielten Linkaufbau. So steigen die Positionen von Zeitungsartikeln, Blogeinträgen oder Kundenbewertungen bei Google. Schrittweise verdrängen die positiven Inhalte so die negativen Einträge.

Durch die Produktion und Verbreitung von informativem und hochwertigem Content bauen wir Ihren guten Ruf im Internet auf. Wir produzieren Blogbeiträge, Pressemitteilungen oder Info-Seiten die Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen positiv darstellen. Nach der Erstellung der Inhalte verbreiten wir diese im Internet. In sozialen Netzwerken, durch Newsletter, Presseportale, Publisher, Blogs, native Advertising oder durch die Schaltung von Online-Bannern.

Bei akuten Krisensituationen helfen wir Ihnen, das verlorene Vertrauen Ihrer Kunden wiederherzustellen. Je nach Art und Umfang der Krise reagieren wir mit individuellen Maßnahmen. argutus arbeitet mit namhaften PR-Agenturen zusammen. Wir verknüpfen so klassische PR-Arbeit im Offlinebereich mit PR-Maßnahmen im Internet. In Zusammenarbeit mit unseren Partneragenturen informieren wir die Presse mit ehrlichen Pressemeldungen, erstellen Info-Seiten im Internet und passen vorhandenes Informationsmaterial wie Fragen- und Antwortkataloge an die Krisensituation an. Bei Bedarf erstellen wir Briefings für Ihre Mitarbeiter die über das Ausmaß und den Verlauf der Krise informieren.

In definierten Abständen senden wir Ihnen Berichte über den Erfolg Ihrer ORM-Maßnahmen. Diese informieren Sie über die wichtigsten Änderungen: Wie haben sich die Positionen der negativen Inhalte verändert, ob verleumdende Kommentare auf Facebook oder negative Rezensionen auf Amazon richtiggestellt oder gelöscht wurden und wie sich das Gesamtbild verändert hat.

Direktkontakt per Mail

Ihr Ansprechpartner:
Christoph Weidner
cso | managing partner